Als professionelle Babyfotografin arbeite ich nun mehr als 5 Jahren. Begann mit all jenen Techniken wie es vielen Babyfotografen gelehrt wurde und aus den USA zu uns rübergeschwappt ist. Im Laufe der Zeit, wollte ich gerne etwas Neues ausprobieren. Und habe auf meiner Suche Patricia van den Bogaart gefunden und mich sofort in ihre Fotografien verliebt. Sie liebt die natürliche Fotografie, kein Posing, keine Körbe, Hintergründe … alles ganz schlicht. Mit viel Gefühl für das Licht und den Personen vor der Kamera. Dem Baby. Was für ein wundervoller Workshop, mit wundervollen Teilnehmern. Was haben wir gestaunt, gelacht, gelernt und nachgedacht.

 

   

SHARE